Fußball feiert Erfolge an der STS Oldenfelde

Alle Jahre wieder meldet die StS Oldenfelde Teams für den beliebten Uwe-Seeler-Cup. Bei dieser inoffiziellen Hamburger Meisterschaft im Hallenfußball können alle Schulen Mannschaften sowohl für Mädchen als auch Jungen melden. Da uns die Förderung von unseren sportlichen Talenten wichtig ist, melden wir regelmäßig Mannschaften an diesem tradionsreichen Wettbewerb an. Und so hieß es Anfang Dezember erneut: Die StS Oldenfelde geht an den Start und misst sich mit anderen Hamburger Schulen. Und wieder mal haben sich unsere Talente in der ersten Runde erfolgreich durchsetzen können. Sowohl unsere Mädchen als auch unsere Jungen konnten sich in ihrer Gruppe behaupten und sind mit guten Ergebnissen souverän in die nächste Gruppenphase eingezogen. Im Januar wird es dann zu weiteren Vergleichen mit anderen Schulen kommen. Und vielleicht sind unsere Schützlinge dann genauso erfolgreich wie die ruhmreichen Jungen im Jahr 2018. Die gewannen nämlich damals völlig sensationell den Uwe – Seeler – Cup gegen insgesamt 70 Mitbewerber! Wünschen wir unseren Talenten dieses Jahrgangs einen ähnlichen Erfolg.    

Björn Graul / Koordinator Sportwettbewerbe

Das könnte Dich auch interessieren …