Mittagessen

Unsere große Mensa nutzen wir gemeinsam mit dem benachbarten Gymnasium. Die Schülerinnen und Schüler und natürlich auch die Lehrerinnen und Lehrer beider Schulen werden hier von unserem neuen Caterer Kitz-Catering“ mit  frisch zubereitetem Essen versorgt. Zur Auswahl stehen jeden Tag ein vegetarisches Essen, mindestens drei mal die Woche ein Essen mit Fleisch und ein Pastagericht, zusätzlich kann sich am reichhaltigen Salatbüffet bedient werden. Das Ziel von Kitz Catering ist es, den Kindern eine bunte Mischung an gesunden Lebensmitteln, gepaart mit ihren Lieblingsgerichten zu servieren.

Ein Mittagessen kostet 3,50€ (für Empfänger von Sozialleistungen ist das Essen im Bildungspaket enthalten). Bezahlen kann man einfach per Mensakarte, die vor Ort oder per Überweisung aufgeladen werden kann oder auch mit Bargeld.

Zum Bestellsystem kommen Sie über diesen Link; den aktuellen Speiseplan finden Sie hier.  
Die Kontoverbindung des Caterers, um Guthaben auf die Mensa-Karte zu laden, hat sich geändert:
Deutsche Bank AG
Kontoinhaber: Dominic Schlott
IBAN: DE 46 2007 0024 0103 9627 00
Verwendungszweck: Ausweisnummer,
Vor- und Nachname

Wenn gerade nicht gegessen wird, nutzen viele Schülerinnen und Schüler die Aula vor der Schule oder auch in Freistunden als entspannten Rückzugsort zum Erledigen von Hausaufgaben oder einfach zum Reden.

 

Kiosk

Auch eine ausgewogene Zwischenmahlzeit ist ein wichtiger Grundstein für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. Den Start in den Tag unterstützen wir optimal mit einem kleinen Frühstück. Auch wenn der Hunger zwischendurch zu groß wird, bieten wir ein wechselndes und vielseitiges Sortiment an, das wir  größtenteils selbst herstellen. Auch hier gelten die Richtlinien der DGE.

 

Über Kitz-Catering

Eine Schulkantine hat eine wichtige Aufgabe: Kindern eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit zu bieten. Gesundes Essen stellt ebenso die Weichen für die heutige und spätere Gesundheit und Leistungsfähigkeit, wie eine gute Schulbildung. Eine ausgewogene Ernährung ist darüber hinaus die Voraussetzung für Leistung und Konzentration im Schulalltag.

Die Schulverpflegung steuert die Essgewohnheiten von Kindern. Kitz Catering wird die kulinarischen Vorlieben der Schüler ebenso berücksichtigen, wie ausgewogene und abwechslungsreiche Kost auf den Speiseplan bringen. Wie immer im Leben kommt es auf die Mischung an. Kitz Catering findet einen Kompromiss zwischen den Essgewohnheiten der Schüler und den Anforderungen an eine gesunde Ernährung nach den Richtlinien der DGE.

Unser Essen

Gemüse-Liebhaber.
Jedes Mittagessen bei Kitz Catering enthält mindestens eine Komponente Gemüse, frischen Salat oder knackige Rohkost.

Obst-Junkies.
Obst als Abschluss des Mittagessens finden wir super und bieten es daher 3 x pro Woche an, auf Wunsch auch gerne öfter.

Frische-Fanatiker.
Unser Credo: nur wer selbst kocht, kann entscheiden, welche Zutaten im Essen landen.

Kitz Catering kocht…

…salzarm & zuckerreduziert!
Kinder mögen keine stark gewürzten Gerichte. Zudem sind zu viel Salz und Zucker auch noch ungesund. Ein guter Grund für uns, den Salz- und Zuckergehalt in unseren Gerichten auf ein Minimum zu reduzieren.

…abwechslungsreich!
Nudeln mit Tomatensoße ist zwar der Renner bei Kindern, allerdings sollte dieses Gericht deshalb nicht jede Woche auf dem Speiseplan stehen. Wir folgen bei unseren Speiseplänen keinen festen Rhythmus, sondern richten uns nach Saison, Angebot und den Wünschen unserer Gäste.

…nachhaltig!
Wir vertreten die Meinung: täglicher Fleischkonsum ist umweltschädlich und muss nicht sein! Fleischgerichte stehen daher nur 3 x pro Woche auf dem Speiseplan.