Dialog P – Jugend und Politik im Dialog

Geschrieben von Vithyah Mahendiran, Klasse 12a:

Am 20.09.2017 fand die Veranstaltung „Dialog P“ an der Stadtteilschule Oldenfelde statt. Aus diesem Anlass wurden jeweils Mitglieder der in der Hamburger Bürgerschaft vertretenen Parteien Die Linke, Bündnis 90/ Die Grünen, SPD, FDP, CDU und AFD eingeladen.

Die Bürgerschaftsabgeordneten diskutierten mit den Oberstufenschülern der PGW-Profile der Jahrgänge 12 und 13 an sechs Thementischen zu unterschiedlichen Fragestellungen, mit welchen sich die Schüler in den vorherigen Unterrichtsstunden im Fach PGW (Politik, Gesellschaft, Wirtschaft) auseinandergesetzt hatten. „Dialog P“ diente den Schülerinnen dazu, mit Politikern der verschiedenen Parteien im kleinen Kreis ein etwa achtminütiges Gespräch über ein Thema, das ihnen besonders am Herzen liegt, zu führen. Es ging dabei um Themen, wie etwa „Linksextremismus“, „Gleichberechtigung“ oder „Bildung an Stadtteilschulen“.

In den einzelnen Gesprächsrunden konnten die Jugendlichen ein Thema aus verschiedenen Perspektiven betrachten und damit ihren politischen Horizont erweitern.

Den meisten SchülerInnnen bereitete diese Veranstaltung viel Freude, da praktisch jeder die Gelegenheit bekam, persönlich mit den Politikern zu sprechen beziehungsweise zu diskutieren. Man hätte sich bloß ein wenig mehr Zeit gewünscht…

Das könnte Dich auch interessieren …