Sponsorenlauf für den Schulverein und die Schulhofgestaltung

Nachdem der letzte große Spendenlauf der Stadtteilschule Oldenfelde nun schon über 10 Jahre her ist, haben in diesem Schuljahr sowohl unsere Schülerinnen und Schüler als auch Lehrerinnen und Lehrer ihre Laufschuhe wieder für einen gemeinsamen Zweck geschnürt.

Während der Projektwoche nahm sich eine große Gruppe aus zwanzig 9. – 11. Klässlern und zwei Lehrerinnen das große Ziel vor, einen Sponsorenlauf für unsere Schule zu organisieren und damit Geld für den Schulverein und für die Gestaltung unseres neuen Schulhofes zu sammeln. Dafür galt es viel zu tun: es mussten Briefe an die Eltern und Sponsoren geschrieben und Urkunden erstellt werden, die Zeitpläne und Strecken eingeteilt und mit Streckenposten bestückt werden und nicht zuletzt auch Stärkungen und Gewinne für die fleißigen Läufer organisiert werden. Dies alles meisterte die Projektgruppe Sponsorenlauf mit Bravour und so staunten viele Passanten nicht schlecht über die stete Flut an Läufern, die am Tag des Sponsorenlaufs immer wieder ihre Runden durch unsere Schule und dem anliegenden Straßenblock drehten.

 

Im Vorfeld waren alle Schülerinnen und Schüler aufgerufen sich in ihrem Umfeld einen Sponsor zu suchen, der jede erfolgreich gelaufene Runde mit einem kleinen Geldbetrag sponsert. Am Tag des großen Laufs bekam dann jeder Teilnehmer ein Schild mit dem eigenen Namen auf dem Rücken befestigt und mit jeder vollendeten Runde gab es auf dieses Schild einen Stempel von den fleißigen Helfern am Start. Nach dem Lauf wurden die jeweiligen Stempel ausgezählt und eine Bescheinigung für die Sponsoren ausgestellt, welchen Betrag ihre motivierten Schützlinge erlaufen haben.

Motiviert von guter Musik und der Anfeuerung von Eltern, Lehrern und Mitschülern kamen wir mit einer sehr hohen Beteiligungsrate unserer Schülerinnen und Schüler insgesamt auf einen spektakulären Betrag von  € 4872,70, den unser Schulverein nochmal auf glatte € 5000 aufgerundet hat! Ein ganz besonders großes Lob geht dabei an die Klasse 6b, die alleine schon € 652 gesammelt hat.

Das komplette gesammelte Geld kommt der Schulhofgestaltung zu Gute und wird in neue Spiel- und Klettergeräte investiert, die dann in Erinnerung an das denkwürdige Ereignis eine Plakette mit der Inschrift „Sponsorenlauf 2018“ bekommen. Darüber welche tollen Geräte es werden, halten wir Sie hier natürlich auf dem Laufenden.

Wir danken hiermit nochmal herzlich den Eltern, Sponsoren, Organisatoren und natürlich allen tapferen Läufern!

Das könnte Dich auch interessieren …