Elternrat

Sie können bei uns an der Stadtteilschule Oldenfelde das Schulleben Ihrer Kinder aktiv mitgestalten, z.B. durch die Elternratsarbeit. In diesem Gremium gestalten Sie gemeinsam mit der Schulleitung, den Lehrern, den Schulsprechern und anderen Eltern die aktuelle Schulentwicklung der Stadtteilschule Oldenfelde mit.

Die Elternratsmitglieder
Der Elternrat besteht aus 12 Mitgliedern und drei Ersatzmitgliedern. Auf der Jahresvollversammlung werden jeweils sechs Mitglieder für drei Jahre neu gewählt. Es kann sich jeder in den Elternrat wählen lassen, der ein Kind an der Schule hat.

Mitglieder des Elternrats:
• Herr Batze (Vorstand),
• Frau Baumgarte (Vorstand),
• Frau Strack (Vorstand),
• Frau Behnke
• Frau Brust
• Frau Gräper
• Frau Kirchhof
• Frau Meggers
• Frau Strack
• Frau Stüper
• Frau Sylvester
• Herr Schneider
• Herr Wannrich

Ersatzmitglieder
• Frau Hinzmann
• Frau Krohn

Sie erreichen den Elternrat per E-Mail über: elternrat(at)sts-old.de


Das macht der Elternrat
• Interessenvertretung aller Eltern und Kinder
• Ansprechpartner bei Schulproblemen
• Kontakt zur Schulleitung und Kollegium
• regelmäßige (in der Regel) schulöffentliche Elternratssitzungen
• Teilnahme an Lehrer- und Schulkonferenzen
• Vertretung unserer Schule im Kreiselternrat und in der ARGE (Arbeitsgemeinschaft GS)
• Organisation von Fortbildungsveranstaltungen
• Bearbeitung von aktuellen Schulfragen
• Mitgestaltung von Schulveranstaltungen
• Weitergabe von Informationen an die Klassenelternvertretungen

Elternratssitzungen
An den Elternratssitzungen können alle Eltern teilnehmen. Die Sitzungstermine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Zu Elternratssitzungen erhält der Elternrat den aktuellen Schulbericht durch die Schulleitung und berät aktuelle Themen und fasst Beschlüsse.

Termine der nächsten Elternratssitzungen:
Die Sitzungen finden jeweils im Besprechungsraum B1.12 statt.

21.02.17 / 20:00 Uhr (wg. Schulkonferenz)
23.03.17 / 19:30 Uhr
02.05.17 / 20:00  Uhr (wg. Schulkonferenz)
20.06.17 / 20:00 Uhr (wg. Schulkonferenz)