Wie wird der Übergang gestaltet?

Um Ihrem Kind zu einem möglichst guten Start bei uns an der Schule zu verhelfen, nehmen wir uns bereits im Vorfeld sehr viel Zeit für sie/ihn und auch für Ihre Fragen. Deswegen beginnen wir bereits im Winter, bevor Ihr Kind zu uns kommt, einen Prozess, der über ein Jahr geht und uns dabei hilft, Ihr Kind möglichst gut kennenzulernen und so an optimalen Startbedingungen arbeiten zu können. Vor allem dient dieser Prozess auch dazu Ihrem Kind und Ihnen Sicherheit zu geben, indem alle Fragen im Vorfeld beantwortet werden und an verschiedenen Stellen die Schule und Ihre Mitarbeiter „beschnuppert“ werden können. Auch wenn Ihr Kind erfolgreich bei uns eingeschult wurde, ist der Übergangsprozess für uns noch nicht abgeschlossen. Bis zu den Herbstferien arbeiten die neuen 5. Klassen intensiv an der Bildung einer soliden und lernförderlichen Klassengemeinschaft, in der Ihr Kind sein volles Potential ausschöpfen und sich wohl fühlen kann.

Im Folgenden finden Sie eine grobe Übersicht, wie der Übergang von Klasse 4 zu Klasse 5 über das Jahr verteilt bei uns an der STS Oldenfelde gestaltet wird. Weitere Informationen zu den Bereichen und mit welchen Aktionen und Projekten sie umgesetzt werden, erhalten Sie sehr gerne von uns in einem persönlichen Gespräch bei den Infoabenden oder dem Tag der offenen Schule. Schauen Sie einfach vorbei!

bildschirmfoto-2016-11-29-um-15-00-20