Kennlernnachmittag für die zukünftigen 5. Klässler

Auch in diesem Sommer bekamen unsere zukünftigen 5. Klässler wieder die Gelegenheit, ihre neue Schule, Lehrer und Mitschüler zu beschnuppern. Zusammen mit ihren Eltern waren sie zum großen Kennenlernnachmittag in unserer Aula eingeladen, wo sie von Frau Mende, unserer kommissarischen Abteilungsleiterin 5-7, begrüßt wurden. Um in unseren neuen Schülerinnen und Schülern schon einmal die Lust auf unsere Ganztagskurse zu wecken, traten sowohl der Chor als auch unsere Tanzgruppe auf, die inzwischen absolute Auftritts-Profis geworden sind.

Nach dem Programm durften die Eltern in der Aula bleiben und Frau Mende weitere Fragen stellen, sowie im Bedarfsfall mit den Damen aus unserem Schulbüro noch letzte Anmeldeangelegenheiten klären. Die Kinder stürmten währenddessen ihren neuen Klassenlehrerinnen zum Spielen und Toben hinterher nach draußen. Dort wurden sie schon von unseren 9./10. Klassen Wahlpflichtkurs „Botschafter von Oldenfelde“ begrüßt, die auch dieses Jahr wieder viele Stationen mit viel Action und Spaß für die Kleinen vorbereitet haben. So konnten unsere neusten Schulmitglieder Waveboard fahren lernen, Fußball spielen und die Geräte der Aktiven Pause nutzen. Wer es lieber etwas ruhiger mochte, der konnte drinnen Armbänder flechten, sich Glitzer-Tattoos aufmalen lassen, Spiele spielen, am Smartboard malen oder sich in der Fotoecke mit lustigen Accessoires ausleben. So konnten viele Ängste für den Start in der neuen Schule schon im Vorfeld genommen werden, da an diesem Tag schon Freundschaften geschlossen und viele nette Lehrer und Schüler kennengelernt wurden.

Für das leibliche Wohl sorgte auch dieses Jahr wieder unser toller Elternrat, der die Eltern und Schüler mit leckeren selbstgebackenen Kuchen und Trinken verwöhnte. Dafür ein herzliches Danke!
Wir hoffen, dass unsere neuen Schülerinnen und Schüler sich nun genauso sehr wie wir auf das neue Schuljahr bei uns freuen und sagen BIS GANZ BALD!