Ganztag im Blitzlicht: Mädchenclub

Geschrieben von Shana, Lale und Jennifer, 10b:

Wir, die Botschafter aus dem Team Oldenfelde, haben den Nachmittagskurs Mädchenclub besucht und haben die Mädchen, sowie die Kursleiterin Frau Discher interviewt.

Der Mädchenclub trifft sich jeden Dienstag um 14:30 Uhr in dem Spieleclub über der Mensa. Frau Discher hat die Idee vom Mädchenclub von ihrer Vorgängerin übernommen und neu interpretiert. Der Nachmittagskurs ist eine gute Abwechslung zu den anderen Kursen an unserer Schule. Wieso? ,,Endlich mal eine Jungs-Pause!“ Da sind sich alle Mädchen im Club einig. Es wird viel auf ihre  Wünsche geachtet und diese werden auch  miteinbezogen. Die Mädchen gestalten in den ersten Wochen einen Plan für das Schuljahr, was sie wann und wie machen wollen. Von Spieletagen bis hin zum Übernachten und Beautytagen ist alles dabei. Die Aktivitäten werden immer in der Schule umgesetzt.

Sie sind dort nur unter Mädchen und können sich voll und ganz entfalten und über Mädchenthemen sprechen. Ihnen gefällt es besonders, dass sie ihren Kurs mitgestalten und ihre Wünsche äußern dürfen. Sie würden den Kurs auf jeden Fall weiter empfehlen und wieder wählen.